Morgenpost berichtet über Berliner Wachstum mit BBU-Position

Der BBU in den Medien

Morgenpost berichtet über Berliner Wachstum mit BBU-Position

Unter dem Titel "Wie Berlin künftig wachsen soll" berichtet die Berliner Morgenpost am 13. Januar 2019 über die Maßnahmen zur Lenkung des Stadtwachstums. Der Artikel diskutiert die Frage, ob es nicht Zeit für einen neuen, einen 13. Berliner Stadtbezirk sei. BBU-Vorstand Maren Kern zeigte sich skeptisch, ein neuer Bezirk bringe wenig, da er neue Verwaltungsstrukturen und eine vollkommen neue Infrastruktur erfordere. Viel wichtiger sei, dass in Berlin beim Neubau wieder „groß gedacht“ werde. „Platz dafür gebe es, sogar oft auf Flächen im Eigentum der öffentlichen Hand. Beispiele seien die Elisabeth-Aue, der Flughafen Tegel oder die Randbereiche des Tempelhofer Feldes, da dort jeweils Wohnungen für viele Tausend Menschen errichtet werden könnten. 

BBU-Mitgliedsunternehmen