BBU in rbb inforadio: Wohnfläche in Berlin wird kleiner

Der BBU in den Medien

BBU in rbb inforadio: Wohnfläche in Berlin wird kleiner

Unter dem Titel "Klein, aber mein" berichtet der Radiosender rbb inforadio am 15. Dezember 2018 über den Trend zu kleinerem Wohnraum. Statt weiter raus zu ziehen, suchten Mieter gezielt nach kleineren Wohnungen, die dafür zentral liegen, so der Sender. BBU-Pressesprecher Dr. David Eberhart bestätigte dies: Tatsächlich seien in den letzten Jahren die Wohnungen in Berlin immer kleiner geworden. Noch vor einigen Jahren habe die Wohnfläche im Neubau bei 100 Quadratmetern gelegen, inzwischen seien es noch 80. Im Ländervergleich stehe Berlin mit der Wohnfläche verhältnismäßig gut da, da in Paris oder London der sogenannten Wohnflächenverbräuche unter 20 Quadratmetern liege. 

BBU-Mitgliedsunternehmen