MOZ: Eberswalder Mieter zahlen weniger Betriebskosten als der Brandenburger Durchschnitt

Der BBU in den Medien

MOZ: Eberswalder Mieter zahlen weniger Betriebskosten als der Brandenburger Durchschnitt

Die Märkische Oderzeitung berichtet in ihrer Ausgabe vom 15. Dezember 2018 über die Betriebskostenabrechnung 2017 in Eberswalde. Dabei bezieht sie sich auf die Zahlen des aktuellen BBU-Preisspiegels. Die Mieter der stadteigenen Gesellschaft WHG Eberswalde lägen bei den warmen Betriebskosten mit 37 Cent unter dem Durchschnitt für das Land Brandenburg. Laut BBU-Preisspiegel hätten Mieter landesweit (2016) im Schnitt 95 Cent pro Quadratmeter zahlen müssen. 

BBU-Mitgliedsunternehmen