03.07.2019
09:23 Uhr
Pressemitteilung

BBU-Jahrespressekonferenz Berlin: Zur Sache, bitte!

Nachweisliche Mietendämpfung, Rekordinvestitionen von 3,2 Milliarden Euro 2019, kraftvoller Neubau: „Die soziale Wohnungswirtschaft im BBU ist Garantin dafür, dass das wachsende Berlin auch ein bezahlbares Berlin bleibt“. Das war das Fazit von BBU-Vorstand Maren Kern bei der Vorstellung der Ergebnisse der BBU-Jahresstatistik für die Berliner Mitgliedsunternehmen am 3. Juli 2019. In diesem Sinne warb sie für eine Versachlichung der wohnungspolitischen Diskussion und die gemeinsame Arbeit an konstruktiven Lösungen für die schwierige Lage am Berliner Wohnungsmarkt. mehr erfahren

18.06.2019
14:41 Uhr
Pressemitteilung

Mietendeckel = Investitionsdeckel

Am 18. Juni 2019 hat der Berliner Senat die Eckpunkte für ein „Berliner Mietengesetz“ beschlossen. Die Herzstücke: Ein „Mietendeckel“, mit dem die Mieten für zunächst fünf Jahre eingefroren werden sollen, und die Einführung von noch zu definierenden Mietobergrenzen mit der Möglichkeit zu einer Absenkung auch von Bestandsmieten. BBU-Vorstand Maren Kern: „Ein Mietendeckel schafft nicht eine einzige Wohnung zusätzlich, ganz im Gegenteil. In dieser Pauschalität wäre er ein Investitionsdeckel und damit ein Bärendienst an den Mieterinnen und Mietern. Er würde bedeuten: Kein altersgerechter Umbau, keine Barrierefreiheit, keine CO2-Einsparungen mehr und deutlich weniger Neubau. Das muss allen Beteiligten bei der weiteren Diskussion bewusst sein.“ mehr erfahren

13.05.2019
09:28 Uhr
Pressemitteilung

Neuer Mietspiegel: Mietenentwicklung in Berlin deutlich abgebremst

Heute hat die Senatorin für Stadtentwicklung und Wohnen, Katrin Lompscher, den Berliner Mietspiegel 2019 vorgestellt. Wichtigstes Ergebnis für die Mieterinnen und Mieter: Gegenüber dem Mietspiegel 2017 hat sich die jährliche Mietsteigerungsrate nahezu halbiert. BBU-Vorstand Maren Kern: „Die Mietenentwicklung in Berlin hat sich deutlich verlangsamt. Das unterstreicht sowohl, dass das ganz überwiegende Gros der Berliner Vermieter sozial sehr verantwortungsbewusst handelt, als auch die Wirksamkeit von Instrumenten wie der Mietpreisbremse.“ mehr erfahren

05.04.2019
08:56 Uhr
Pressemitteilung

Enteignung führt ins Abseits

Am 6. April 2019 hat die Unterschriftensammlung für das Volksbegehren „Deutsche Wohnen & Co. enteignen“ begonnen. Maren Kern, Vorstand beim BBU Verband Berlin-Brandenburgischer Wohnungsunternehmen e.V.: „Den Menschen macht der deutlich angespannte Berliner Wohnungsmarkt Sorgen. Das ist nachvollziehbar. Eine Enteignung wäre aber der völlig falsche Weg, um diese Probleme zu lösen. In einem angespannten Markt hilft nur die Ausweitung des Angebots – in diesem Fall also Neubau, Neubau, Neubau.“ mehr erfahren

Jetzt bewerben!

DW Zukunftspreis der Immobilienwirtschaft 2020

„Bezahlbares Bauen und Wohnen“ (Frist: 28. Februar 2020)
Aktuelle BBU-Befragung

Jahresstatistik Berichtsjahr 2019

Der Erfassungsbogen ist online.
Der Erfassungsbogen ist online.
Aktuelle BBU-Befragung

Zusatzbefragung des BBU zur Jahresstatistik 2019

Der Erfassungsbogen ist online.
Jetzt anmelden!

Fachtagung Baurechtstag am 30. Januar 2020

Schon angemeldet?

BBU-Newsletter

Mit unserem wöchentlichen Infodienst bleiben Sie auf dem Laufenden!
Mit unserem wöchentlichen Infodienst bleiben Sie auf dem Laufenden!
Ausgezeichnet!

Gewohnt gut – Fit für die Zukunft

Der aktuelle Preisträger des BBU-Qualitätssiegels.
Der aktuelle Preisträger des BBU-Qualitätssiegels.
Nachwuchs gesucht!

Wert(e)voller als du denkst!

Ausbildung und duales Studium in der Wohnungswirtschaft
Ausbildung und duales Studium in der Wohnungswirtschaft
Jetzt abonnieren!

BBU-RSS-Feed

Alle News des BBU - tagesaktuell.
Alle News des BBU - tagesaktuell.
Für BBU-Mitgliedsunternehmen

Extranet des GdW

Exklusive wohnungswirtschaftliche Fachinformationen
Exklusive wohnungswirtschaftliche Fachinformationen

BBU-Mitgliedsunternehmen