• Aus den Mitgliedsunternehmen

WBG Schwarzheide eG saniert ihre Wohnungsbestände in der Ruhlander Straße

Die Sanierung Ruhlander Straße wird im Zeitraum 2018-2019 stattfinden. Die Fertigstellung aller Baumaßnahmen am Haus soll bis Ende 2018 abgeschlossen sein, die Freiflächengestaltung des Quartiers in 2019. Insgesamt werden 2,3 Millionen Euro in die Bestände investiert, vor allem durch KFW-Mittel. Thomas Gehre WBG-Vorstand: „Uns war bei der Konzeption des Vorhabens wichtig, ein Wohnangebot für unsere Mitglieder und Schwarzheide zu schaffen, was es hier im Ort in dieser Art noch nicht gab. Hier entstehen Wohnungen, die für alle Generationen attraktiv sind. Zudem kann man hier auch im Alter in seinem gewohnten Umfeld selbstbestimmt leben.“ mehr erfahren

  • Wohnen für ein langes Leben

Förderaufruf „Gut Älterwerden im vertrauten Wohnumfeld“

Die Fachstelle Altern und Pflege im Quartier im Land Brandenburg (FAPIQ) hat ihren jährlichen Förderaufruf gestartet. Älterwerden im vertrauten Wohnumfeld ist der Wunsch der meisten Menschen. Dies zu unterstützen, ist das Ziel des FAPIQ-Förderaufrufs. Mit dem Aufruf im Jahr 2018 wird der Schwerpunkt auf Projekten mit klarem Nachbarschaftsbezug gelegt. Gute Nachbarschaft kann der Ausgangspunkt nicht nur für Wohnzufriedenheit sein, sondern auch für gemeinschaftliche Aktivitäten und Hilfe. Mit dem Förderaufruf soll Wohnungsunternehmen die Möglichkeit gegeben werden, Ihre Projekte zu realisieren. Bewerbungen sind bis zum 15. April 2018 möglich.  mehr erfahren

  • Wohnungspolitik

Morgenpost: BBU begrüßt Abkommen zwischen Senat und Bezirken für Wohnungsneubau

Unter dem Titel "Schulterschluss zwischen Senat und Bezirken beim Wohnungsbau" berichtet die Berliner Morgenpost vom 16. Februar 2018 von den am 15. Februar geschlossenen Zielvereinbarungen zur Beschleunigung des Wohnungsbaus in Berlin. Die Kooperation bildet laut Morgenpost einen Rahmen, künftig bei der Wohnungsbauplanung enger zusammenzuarbeiten und Verantwortlichkeiten besser abzugrenzen, jährlich gesetzte Meilensteine sollen zudem helfen, die Ziele zu erreichen. Zudem wurde mit jedem Bezirk ein Schwerpunktthema definiert, das gemeinsam mit der Stadtentwicklungsverwaltung vertieft werden soll. Der BBU begrüßte die Bündnisse, jedoch seien neben einer Beschleunigung der Verfahren auch mehr Bauland und ausreichende Baukapazitäten nötig, so berichtet das Blatt weiter.  mehr erfahren

  • Aus den Mitgliedsunternehmen

WHG setzt zunehmend auf Digitalisierung

„Industrie 4.0“ geht auch an Eberswalde nicht vorbei. Die WHG, die städtische Wohnungsbaugesellschaft der Stadt Eberswalde, beschreitet schon seit 2012 den Weg der Digitalisierung. Die Handlungsfelder betreffen dabei vor allem die Geschäftsprozesse im Unternehmen. Ein besonderer Fokus liegt dabei im Ausbau des innovativen digitalen Kundenservices. 2019 ist ein eigenes webbasiertes Mieterportal geplant, dass den Mietern einen schnellen Zugriff auf eigene Daten und Verträge sowie eine Downloadfunktion für seine Betriebskostenabrechnung ermöglicht. mehr erfahren

  • Wohnungspolitik

Bezirksbündnisse für Wohnungsneubau und Mieterberatung in Berlin 2018 – 2021 unterzeichnet

Katrin Lompscher, Senatorin für Stadtentwicklung und Wohnen, die Bezirksbürgermeisterinnen und Bürgermeister sowie die für Stadtentwicklung zuständigen Bezirksstadträtinnen und Bezirksstadträte haben am 15. Februar 2018 die Bündnisse für Wohnungsneubau und Mieterberatung in Berlin 2018-2021 unterzeichnet. Durch intensive Gespräche und Verhandlungen konnten mit den Bezirken jeweils individuell abgestimmte Bündnisse zu schließen, welche die Ziele und gemeinsamen Prinzipien für den Wohnungsneubau in Berlin festlegen und die Mieterinnen und Mieter in Berlin besser unterstützen. Die Eckpunkte der Bündnisse sind die Aktivierung bezirklicher Neubaupotentiale, die Vereinbarung ausgewählter Wohnungsneubauvorhaben sowie bezirksspezifischer Themen, die zügige Schaffung von Planungs- und Baurecht, die Anwendung des Berliner Modells der kooperativen Baulandentwicklung sowie die Verbesserung der Mieterberatung in den Bezirken. mehr erfahren

Der Branchen-Marktüberblick

21. März 2018 im dbb Forum Berlin

Jetzt anmelden und Vorteile für BBU-Mitgliedsunternehmen erhalten!
Jetzt anmelden und Vorteile für BBU-Mitgliedsunternehmen erhalten!
Jetzt kostenlos anmelden!

12. BBU-Neubautagung am 19. März in Berlin

"Kooperation! Gemeinsam besser Planen und Bauen"
Helfen Sie jetzt!

BBU-Spendenaktion "Buen vivir!"

Setzen Sie mit DESWOS und BBU ein Zeichen für ein besseres Leben!
Setzen Sie mit DESWOS und BBU ein Zeichen für ein besseres Leben!
Jetzt anmelden!

BBA-Tagung für IT-Leiter am 1. und 2. März

Die neuen Servicepakete

Mehr Leistung, mehr Zeit fürs eigene Tagesgeschäft

Passgenaue Managementunterstützung: BBU und die DOMUS AG bieten Lösungen an, die dem Management neue Freiräume für das wirklich Wichtige ermöglichen.
Aktuelle BBU-Befragung

Jahresstatistik des GdW Berichtsjahr 2017

Der Erfassungsbogen ist online.
Der Erfassungsbogen ist online.
Aktuelle BBU-Befragung

Zusatzbefragung des BBU zur Jahresstatistik des GdW 2017

Der Erfassungsbogen ist online.
Aktuelle BBU-Befragung

Umfrage Personalentwickung 2017

Der Erfassungsbogen ist online.
Der Erfassungsbogen ist online.
Schon angemeldet?

BBU-Newsletter

Mit unserem Infodienst bleiben Sie immer auf dem Laufenden.
Mit unserem Infodienst bleiben Sie immer auf dem Laufenden.
Aktuelle BBU-Befragung

Betriebskosten 2016

Der Erfassungsbogen für die Betriebskosten 2016 ist online.
Der Erfassungsbogen für die Betriebskosten 2016 ist online.
Materialien und Informationen

Geflüchtete als Mieter und Mitarbeiter

Aktuelle Informationen & BBU-Materialien zum Download
Aktuelle Informationen & BBU-Materialien zum Download
Ausgezeichnet!

Gewohnt gut – Fit für die Zukunft

Der aktuelle Preisträger des BBU-Qualitätssiegels.
Der aktuelle Preisträger des BBU-Qualitätssiegels.
Nachwuchs gesucht!

Wert(e)voller als du denkst!

Ausbildung und duales Studium in der Wohnungswirtschaft
Ausbildung und duales Studium in der Wohnungswirtschaft
Allianz für Anlageneffizienz

Das ALFA®-Projekt

Mit geringinvestiven Maßnahmen Energiesparpotentiale nutzen.
Mit geringinvestiven Maßnahmen Energiesparpotentiale nutzen.
Jetzt abonnieren!

BBU-RSS-Feed

Alle News des BBU - tagesaktuell.
Alle News des BBU - tagesaktuell.
Für BBU-Mitgliedsunternehmen

Extranet des GdW

Exklusive wohnungswirtschaftliche Fachinformationen
Exklusive wohnungswirtschaftliche Fachinformationen

BBU-Mitgliedsunternehmen